Qué emoción!

Hallo liebe Leute! Mein Baby ist all set up and running! Also meine Website. Meine Website ist mein Baby. Und ich bin so stolz… ein lang gehegter Traum wird wahr.

Qué emoción… 🙂

Jetzt müsst ihr noch noch fleißig lesen und gelegentlich meine Beiträge, vor allem aber meine Seite, liken, dann bin ich rundum zufrieden. 🙂

Was ihr erwarten könnt:

In unregelmäßigen Abständen werde ich zu alltäglichen Begebenheiten, die mir auffallen und rätselhaft genug erscheinen, um darüber zu sprechen, bloggen. Da mir die Vogue bisher keine Kolumne angeboten hat und ich auch nicht Carrie Bradshaw heiße, hört ihr also auf diesem Wege von mir. Wenn euch meine Beiträge gefallen, könnt ihr diese liken, teilen oder an wichtige Personen weiterleiten, die mir daraufhin einen renommierten und gut bezahlten Job anbieten. 😉 

Habt Spaß beim Lesen meiner Website und vielen Dank fürs Vorbeischauen!

Eure Alex

Foto: Screenshot youtube video

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Sliding Sidebar

Alle Infos zur Ausstellung findet ihr hier:

http://www.muenchner-stadtmuseum.de/sonderausstellungen/gretchen-mags-mondaen-damenmode-der-1930er-jahre.html Außerdem interessant: Während meines Besuchs der Ausstellung bin ich zufällig auf die Urban Sketchers gestoßen. Eine weltweite Gemeinschaft von Künstlern, die vor Ort die Städte, Orte und Dörfer zeichnen, in denen sie leben oder zu denen sie reisen: http://germany.urbansketchers.org/ http://urbansketchersmunich.blogspot.de/