5 gute Gründe warum du Silvester unbedingt feiern solltest

Keinen Bock auf Böller und hysterisches Champagner-Gelächter? Dann sind hier fünf gute Gründe, um an Silvester so richtig die Sau rauszulassen und auf den Putz zu hauen:

1. Weil wir ein Ritual für den Neubeginn dringend brauchen

Was wäre ein Jahr ohne Anfang und Ende? Wo bliebe da unsere Struktur? Silvester verdient seine Berechtigung als Ritual deswegen, weil es uns zu Einkehr und Reflexion bewegt. Altes bleibt vergangen und Neues kann beginnen. Erfolge können gefeiert und unter Unerfreuliches ein Schlussstrich gezogen werden. Manchmal braucht es eben einen externen Motor, der uns zu diesem Denken verhilft. Und ein volles Glas Champagner!

2. Weil wir an diesem Tag durchatmen können

Die Weihnachtsfeiertage mit der Familie sind geschafft, der Stress der Vorbereitungen ist vorüber und der Kalender fürs neue Jahr verspricht noch viele offene Zeitfenster. Unschöne Ereignisse des vergangenen Jahres rücken an diesem Tag auf magische Weise in Entfernung und wenn man kein Zyniker ist, erscheint das kommende Jahr im Licht von Hoffnung und einer sonst kaum gekannten „alles ist möglich“ – Fantasie. Und dazu braucht es eben den angemessenen Rahmen, denn: auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitzer!

3. Weil es ein alter Brauch ist

… und Bräuche stellen das Individuum in einen gesellschaftlichen Zusammenhang und erinnern uns daran, dass wir nicht alleine auf der Welt sind. Wunderkerzen, Fondue und „Dinner for one“… am besten lachen wir zusammen und fallen uns mit dem ersten Feuerwerksschuss in die Arme, um uns ein „frohes neues Jahr“ zu wünschen. Mal ehrlich – warum darauf verzichten?

4. Weil wir frei sind

Mit Weihnachten ist das ja oft so eine Sache. Wenn Familienbande unterm Tannenbaum auf erhöhte Erwartungen trifft, sind Knatsch und Enttäuschung oftmals schon vorprogrammiert. An Silvester sind wir freier in der Gestaltung des Rahmens und auch in der Frage, wer mit wem. Also… mit wem will ich das Jahresende begehen. Mit einer Handvoll Freunden gemütlich zu Hause bei Raclette und Spielen? Oder doch lieber die Glamour-Party in den Clubs der Stadt und mit Fremden feiern und tanzen. Oder eben back to the roots und mit Schwester und Schwager in den Skiurlaub fahren? Your choice!

5. Weil man für Raclette und Fondue wunderbar Reste verwerten kann

… und ein ordentlicher Kater bisher noch niemand geschadet hat. In diesem Sinne… frohes neues Jahr! 🙂

Karte Silvester party

 

One comment: On 5 gute Gründe warum du Silvester unbedingt feiern solltest

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Sliding Sidebar

Alle Infos zur Ausstellung findet ihr hier:

http://www.muenchner-stadtmuseum.de/sonderausstellungen/gretchen-mags-mondaen-damenmode-der-1930er-jahre.html Außerdem interessant: Während meines Besuchs der Ausstellung bin ich zufällig auf die Urban Sketchers gestoßen. Eine weltweite Gemeinschaft von Künstlern, die vor Ort die Städte, Orte und Dörfer zeichnen, in denen sie leben oder zu denen sie reisen: http://germany.urbansketchers.org/ http://urbansketchersmunich.blogspot.de/